Warrenzin

Vorschaubild

Warrenzin liegt etwa fünf Kilometer westlich von Demmin. Der Ortsteil Warrenzin, der sich in der Mitte des Gemeindeterritoriums befindet, liegt direkt an der Bundesstraße 110. Die Südgrenze des Gemeindegebietes bildet die Peene.

 

Warrenzin wurde das erste Mal 1178 urkundlich erwähnt. 2003 wurden die Gemeinden Beestland und Upost in die Gemeinde Warrenzin eingemeindet. Zu ihr gehören folgende Ortsteile

 

 

Einwohner: 374 (Stand 31.12.2018)

Vorstellungsbild