Startseite
 

Siedenbrünzow

Siedenbrünzow liegt etwa acht Kilometer östlich von Demmin und 16 Kilometer westlich von Jarmen. Die Bundesstraße 110 führt durch den nördlichen Teil der Gemeinde.

 

Urkundlich wurde Siedenbrünzow das erste Mal 1269 unter dem Namen Sieden-Brünzow erwähnt. 2004 haben sich die Gemeinden Siedenbrünzow und Sanzkow zu der Gemeinde Siedenbrünzow zusammen geschlossen. Zu ihr gehören die Ortsteile

 

  • Siedenbrünzow,
  • Vanselow,
  • Leppin,
  • Eugenienberg,
  • Sanzkow und
  • Zachariae

 

Einwohner: 510 (Stand 31.12.2018)

 

WWRP 1 Sanzkow

 

WWRP 2 Sanzkow

Kontakt

Gemeinde im Amt Demmin-Land