Amt Demmin-Land bleibt für Publikumsverkehr bis auf Weiteres geschlossen

16.03.2020

 

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

 

aufgrund der bundesweit aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit der Coronavirus-Situation bleibt

 

das Amt Demmin-Land ab sofort bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen.

 

Es wird an dieser Stelle ausdrücklich betont, dass es sich bei diesem Schritt um eine rein vorsorgliche Maßnahme handelt.

 

Ziel dieser Maßnahmen ist die Eindämmung der weiteren Verbreitung des Coronavirus.

 

Die Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, den Verwaltungsbesuch zu vermeiden. Für das Einwohnermeldewesen wird zu den bekannten Öffnungszeiten ein Notdienst gewährleistet. Der Notdienst kann nur für unaufschiebbare Fälle in Anspruch genommen werden. Setzen Sie sich dazu bitte vorab telefonisch mit dem Einwohnermeldeamt (Tel. 03998/2806-114) in Verbindung. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verwaltung verrichten ihre Arbeit ungehindert ohne Publikumsverkehr weiter. Viele Dinge lassen sich auf elektronischem oder telefonischem Weg erledigen. In Dringlichkeitsfällen sind weiterhin telefonische oder E-Mail-Kontakte mit den Mitarbeiterinnen und Mitbürger gewährleistet.  Notwendiger Zahlungsverkehr ist nur noch bargeldlos möglich.

 

Wir bitten die Bürgerinnen und Bürger sowie die Besucher unserer Gemeinden um Verständnis für diese Entscheidung und um aktive Mithilfe bei der Eindämmung der Ausbreitung des Virus.

 

Das Gesundheitsamt des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte hat für Fragen zum Thema Coronavirus ein Bürgertelefon eingerichtet und ist über 0395-570875330 erreichbar.

 

Die Amtsvorsteherin          

Bärbel Westphal