Bannerbild | zur Startseite Bannerbild | zur Startseite
 

Antragsformulare für BAföG und AFBG

Antragsformulare für BAföG und AFBG sind über das Schulverwaltungsamt des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte erhältlich.

 

Schüler, die nach der Schule beabsichtigen eine schulische Ausbildung zu beginnen bzw. bereits eine Ausbildung absolvieren werden gebeten, Neu- oder Wiederholungsanträge für das Schuljahr 2023/2024 beim Amt für Ausbildungsförderung abzufordern. BAföG-Anträge müssen auf den vorgeschriebenen Formblättern oder über das neue Portal www.bafoeg-digital.de gestellt werden. Die Anträge auf Ausbildungsförderung sind in der Regel an das Amt für Ausbildungsförderung des Landkreises/der kreisfreien Stadt zu richten, in dessen Bezirk die Eltern des/der Auszubildenden ihren ständigen Wohnsitz haben.

 

Fortzubildende, die z.B. einen Abschluss als Meister, Techniker oder Betriebswirt anstreben, können Leistungen der Aufstiegsfortbildungsförderung (AFBG oder „Meister- BAföG“) beantragen. In Mecklenburg-Vorpommern ist das Amt für Ausbildungsförderung des Landkreises/der kreisfreien Stadt zuständig, in dessen Bezirk die/der Fortzubildende seinen ständigen Wohnsitz hat.

 

Unter den Rufnummern 0395 / 570 87 5673 und 0395 / 570 87 2339 erreichen Sie die entsprechenden Mitarbeiterinnen des Landkreises.

Weitere Informationen und die entsprechenden Antragsformulare finden Sie auch auf den Internetseitenwww.bafög.de und www.aufstiegs-bafög.de.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Amt Demmin-Land
Di, 30. Mai 2023

Weitere Meldungen

Festgottesdienst zu Ehren des Schutzpatrons der Feuerwehren am 05. Mai um 10:30 Uhr

Aufruf zum Engagement-Wettbewerb in Ostdeutschland "machen!2024"

machen!2024 – der Ideenwettbewerb für Engagierte der ostdeutschen Bundesländer Der Beauftragte ...