Startseite
 

Förderprogramm "Mecklenburg-Vorpommern vernetzt" - kostenfreie Webseitenerstellung für M-V

Mit den "Azubi-Projekten" werden Auszubildenden und Studierenden (unter Anleitung erfahrener Ausbilder)  die Möglichkeit gegeben, praktische Berufserfahrung an realen Webseitenprojekten zu sammeln. Im Rahmen dessen können sich Kommunen, Vereine, öffentliche und soziale Einrichtungen und kleinere Unternehmen kostenfrei eine barrierefreie Webseite erstellen lassen. Derzeit werden im Rahmen des Förderprogramms "Mecklenburg-Vorpommern vernetzt" neue Projektpartner aus Mecklenburg-Vorpommern gesucht.

Auch die Barrierefreiheit der Webseiten stellt schon seit Jahren einen wichtigen Aspekt der Webseitenförderprogramme dar. Bei  der  Erstellung jeder Webseite werden daher die zur Barrierefreiheit geltenden Standards eingehalten und die notwendigen technischen Voraussetzungen gegeben.

 

Bei Fragen zum Förderprogramm schreiben Sie eine E-Mail an oder lesen alles Wichtige unter www.azubi-projekte.de nach.

 

Anbei finden Sie das entsprechende Informationsschreiben.

Weitere Informationen

Weitere Meldungen

Gemeinderäume Sarow stehen planmäßig bis 30.09.2022 nicht für private Feiern zur Verfügung
Die Gemeinderäume in Sarow sind aktuell von Juli bis September 2022 nicht für private Feiern ...
Vollsperrung zw. Leistenow und Gatschow wegen Brückenbauarbeiten
Amtliche Bekanntmachung Vollsperrung der Gemeindeverbindungsstraße „Mühlendamm“ zwischen ...