Aufruf zur Namensfindung für einen möglichen zukünftigen Gemeindenamen

19.11.2018

A u f r u f!

 

Die Gemeinden Verchen und Schönfeld haben in den letzten öffentlichen Sitzungen ihrer Gemeindevertretungen beschlossen, Verhandlungen über ein mögliches Zusammengehen beider Gemeinden aufzunehmen.

Nur einer von vielen aber dafür ein sehr wichtiger Punkt in den Verhandlungen wird unter anderem ein möglicher Name für eine künftige Gemeinde sein.

Und genau hier sind Sie das erste Mal gefragt:

 

Wir möchten alle Bürgerinnen und Bürger der Gemeinden Schönfeld und Verchen sehr herzlich dazu einladen, Vorschläge für einen möglichen künftigen Gemeindenamen zu unterbreiten.

 

Wir legen sehr großen Wert darauf, die Bürgerinnen und Bürger unserer beiden Gemeinden frühzeitig  in dieses Verfahren einzubeziehen.

 

Bitte teilen Sie uns Ihre diesbezüglichen Vorschläge bis zum

 

Dienstag, dem 11.12.2018

 

schriftlich mit.

Die Vorschläge können Sie wie folgt einreichen:

  • in den Briefkasten am Bürgerhaus in Schönfeld (Dorfstraße 71)
  • in den Briefkasten der Bürgermeisterin in Verchen (Seestraße 16)

 

Gerne kann den Vorschlägen eine kurze Begründung beigefügt werden, warum die Bezeichnung besonders geeignet wäre.

Wir freuen uns auf eine rege Beteiligung!

 

Herzlichst Ihre

 

 

Sabine Dietrich         Petra Kasch