Amtsgebäude

Herzlich Willkommen

... auf unserer Internetseite!
EU Logo       

 


 

 aktuelle Bürgerinformationen

 

 


 

Ich begrüße Sie auf unserer Internetseite des Amtes Demmin-Land.

Unser Amt umfasst 16 Gemeinden und befindet sich im nördlichsten Teil des größten Landkreises Deutschlands, im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte.

 
Einwohner/-in des Amtes Demmin-Land zu sein, bedeutet in wunderschöner, teils unverbauter Natur zu leben. Unser Land ist geprägt durch eine schwache Besiedelung, Landwirtschaft, viel Natur und willensstarke Menschen, die hier ihr Zuhause haben.
                           

kleines Paßbild

 
Unser Ziel ist es, das Leben für jung und alt attraktiv, sicher und lebenswert zu gestalten. Deshalb setzen wir uns für den Ausbau unserer Infrastruktur ein, egal ob Straßen, Wege, barrierefreie Zugänge, Feuerwehrgerätehäuser und - autos, auch in Kindertageseinrichtungen und Schulen wird investiert.
 
Um die Projekte zu finanzieren, die kulturell, wirtschaftlich und sozial eine große Bedeutung vor  Ort einnehmen, werden in erster Linie Fördermittel vom Land, vom Bund und der EU beantragt.

In Verchen wurden in 2019/2020 im Park die Teiche renaturiert und eine Parkbeschilderung als Geschichts- und Naturlehrpfad angelegt. Hierzu investierte das Land M-V aus Mitteln der Gemeinschaftsaufgabe "Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur" in Verbindung mit Mitteln aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung.

 

Auch touristisch haben wir z.B. Wanderlehrpfade und attraktive Wasserwanderrastplätze geschaffen, womit der Kummerower See, die Peene, Trebel und Tollense zu Erholung und Naturerlebnissen einlädt.

 

In den vergangenen Jahren sind in den meisten Gemeinden  Dorfgemeinschaftshäuser entstanden, die die Bürger und Vereine aus unseren Dörfern für Veranstaltungen aller Art nutzen und für einen starken Zusammenhalt sorgen.
Allen Aktiven sei an dieser Stelle herzlichen Dank gesagt für die Kraft und Zeit, die zum Wohle aller eingebracht wird.
 
Seien Sie Gast unserer Internetseite und geben Sie uns auch Hinweise und Empfehlungen für weitere Verbesserungen. Wir möchten Ihnen helfen, Behördengänge zu erleichtern und einen guten Zugang zu unserer Verwaltung zu ermöglichen.
 

 

Herzlichst, Ihre

 

Bärbel Westphal

Amtsvorsteherin